Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um unsere Dienstleistungen zu verbessern, Videos zu zeigen, in sozialen Netzwerken zu veröffentlichen, Statistiken zu erstellen und Ihnen personalisierte Werbeinhalte anzubieten. Mit der Navigation auf bzw. durch die Nutzung von AlhambraDeGranada.org bestätigen Sie unsere Cookie-Richtlinie.
Vorschlagen
Startseite / Virtuelle Rundgänge / Türme und obere Alhambra

Rauda-Turm

Der Rauda-Turm (Torre de la Rauda) steht hinter dem Löwenpalast und ist mit ihm durch eine Tür verbunden. 

Lange Zeit dachte man, dass hier die granadinischen Könige begraben lagen. Doch deren Friedhof fand man weiter südlich außerhalb des Palastes, weshalb der Rauda-Turm wahrscheinlich der Haupteingang zum Friedhof oder zum ursprünglichen Palast war. 

Der Name des Turms stammt von den Gärten (arab: rawda) rund um das Gebäude auf dem königlichen Friedhof, das hinter dem Löwenhof und von ihm durch einen Graben getrennt stand. 

Die Ruine des Turms, der aus der gleichen Zeit wie der Waffenturm stammt, entdeckte man 1887, als der Anbau des Haremspalastes abgerissen wurde. Vom Turm blieben lediglich der untere Teil der Mauern und Fliesenscherben übrig, die zwischen 1925 und 1926 genauer untersucht wurden.

Vorschlagen
Vorschlagen

Hotels in Granada

Bester preis garantiert

Booking.com

Folgen Sie uns

© Área25 IT S.C.A 2019 - Web Design & Hosting - Alle Rechte vorbehalten
InSpain.orgFlamenco.oneFotosAlhambra.es