Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um unsere Dienstleistungen zu verbessern, Videos zu zeigen, in sozialen Netzwerken zu veröffentlichen, Statistiken zu erstellen und Ihnen personalisierte Werbeinhalte anzubieten. Mit der Navigation auf bzw. durch die Nutzung von AlhambraDeGranada.org bestätigen Sie unsere Cookie-Richtlinie.
Vorschlagen
Startseite / Virtuelle Rundgänge / Nasridenpaläste

Hof des Goldenen Zimmers

Dieser kleine Hof zwischen dem Mexuar und dem Goldenen Zimmer vereint die beiden Paläste. Während der katholischen Herrscherzeit wurden Holzgalerien gebaut, um die oberen Zimmer miteinander zu verbinden. Diese erhielten sich bis ins 19. Jahrhundert. Das Becken in der Hofmitte ist eine exakte Kopie (von 1943) des Originals, das in den Daraxa-Gärten steht.

Mohammed V. vollendete den Bau und ließ eine Fassade an der Südseite des Hofs des Goldenen Zimmers errichten. In der Fassade sind zwei gleiche Türen mit Türsturz, sie ist mit Fliesenmosaiken über den Keramiksockeln und Stuck geschmückt. Darüber sind Zwillingsfenster mit gerillten Stelzbögen und ein weiteres, kleineres Fenster in deren Mitte, das mit Koraninschriften umrandet ist. Die gesamte Wand ist wunderschön geschmückt und mit zahlreichen Inschriften dekoriert, die den Leitspruch „Es gibt keinen Sieger außer Gott“ wiederholen. Im geschnitzten Holzfries steht eines der Gedichte, die Ibn Zamrak im Nasridenpalast verewigte. 

Die linke Tür führt in einen Saal. Stuck, ein Stalaktitenfries sowie eine bemalte Decke mit Flechtornamentik aus der Zeit der Katholischen Könige und eine Inschrift, die sich auf die Einnahme Granadas bezieht, dekorieren diesen Raum.

 

Vorschlagen
Vorschlagen

Tour: Alhambra und Generalife

★★★★★578 Bewertungen
Ab 41,50 €
Jetzt buchen

Hotels in Granada

Bester preis garantiert

Booking.com

Folgen Sie uns

© Área25 IT S.C.A 2019 - Web Design & Hosting - Alle Rechte vorbehalten
InSpain.orgFlamenco.oneFotosAlhambra.es