Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um unsere Dienstleistungen zu verbessern, Videos zu zeigen, in sozialen Netzwerken zu veröffentlichen, Statistiken zu erstellen und Ihnen personalisierte Werbeinhalte anzubieten. Mit der Navigation auf bzw. durch die Nutzung von AlhambraDeGranada.org bestätigen Sie unsere Cookie-Richtlinie.
Vorschlagen
Startseite / Die Alhambra / Alhambra im Fokus

Gärten der Alhambra (V)

In der Alhambra finden sich viele Gestaltungsformen, die, obwohl aus späteren Epochen, den nasridischen gleichen. Ein gutes Beispiel sind hier die östlich gelegenen Partal-Gärten. Aufgrund des unebenen Geländes finden sich hier hängenden Gärten, die der Beschaffenheit des Bodens angepasst wurden. Das Partal-Gebäude ist das älteste erhaltene der Alhambra. In diesem Bereich gab es viele Gärten und prächtige Paläste.

Im stillen Wasser des Partal-Teiches spiegeln sich zwei Löwen aus Marmor. Neben dem Teich und dem Garten steht ein Pavillon, dessen Fassade sich ebenfalls im Teich spiegelt. Er ist gänzlich offen gebaut, die hölzernen Vordächer und die Fliesen im Inneren stechen besonders heraus.

Mit ein paar Worten von Titus Burckhardt möchte ich abschließen: 

"Das Wasser ist das geheimnisvolle Leben der Alhambra, ihm ist die üppige Vegetation der Gärten, die Pracht der blühenden Büsche zu verdanken, es ruht in den Wasserbecken, die die eleganten Säle und Säulengänge widerspiegeln (...)"

Sehr geehrte Leser, zu einem späteren Zeitpunkt werde ich Ihnen mehr über die Gärten des Generalife, den Garten der Gärten, berichten.

 

Vorschlagen
Vorschlagen

Hotels in Granada

Bester preis garantiert

Booking.com

Folgen Sie uns

© Área25 IT S.C.A 2019 - Web Design & Hosting - Alle Rechte vorbehalten
InSpain.orgFlamenco.oneFotosAlhambra.es